© 2017 GBA Services Limited, 429 Moss Lane, Hesketh Bank, Preston, PR4 6XJ, Firmennr. 03938337, MwSt-Nr. 748 8219 90

Company no 03938337, VAT no 748 8219 90

 

 

Allgemeine Datenschutzbestimmungen (2018)

Datenschutz

GBA Services Ltd (GBA) verpflichtet sich sicherzustellen, dass alle Daten, einschließlich Personen- Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten sicher verwahrt werden. Daten werden nicht weiterverarbeitet für andere Zweck außer für GBA im Rahmen der anbietung von logistischen Lösungen oder für Ihr Unternehmen zu erbringende Dienstleistungen durch GBA.

 

Diese Richtlinie skizziert wie persönliche Daten von Gba gemäß den allgemeinen Datenschutzbestimmungen der EU (GDPR) 2018 verarbeitet werden.

 

GBA verwaltet Ihre Daten. Dies bedeutet, dass wir verantwortlich für Ihre durch uns verwalteten Unternehmensdaten sind. Wir sind dabei verpflichtet uns an die gesetzlichen Grundlagen zu halten.

 

1.Wer ist GBA Services?

 

GBA Services – Bezeichnet als GBA innerhalb dieses Dokumentes. Dies sind im folgenden alle GBA Standorte in Großbritannien und Europa einschließlich der folgenden Entitäten:

 

  • GBA Services Ltd von 429 Moss Lane, Hesketh Bank, Lancashire Vereinigtes Königreich Pr4 6XJ

  • GBA Austria Aufarbeitung GmbH. Mauthfeld 13, A-6380 St. Johann in Tirol, Österreich

  • GBA Logistics Germany GmbH, Ernst-Abbe-Straße 6, 28816 Stuhr, Bremen, Deutschland

  • GBA Logistics Portugal, Rua dos Girassóis Lt3, R/C Esq, 2870 314 Montijo, Lissabon, Portugal

  • GBA Services Europe SP. z o o, Stara Iwiczna, UL. Nowa 23, 05-500 Piaseczno Polen

 

2.Daten welche wir speichern und verarbeiten

 

Kontaktdaten werden durch uns gespeichert und verarbeitet um unsere Geschäftsaktivitäten mit Ihnen auszubauen und logistische Dienstleistungen anbieten zu können.

 

Diese Daten werden sicher auf unseren Servern gespeichert:

 

  • Kontakt Details: Namen, Geschäftsadressen, Telefonnummern, e-Mail-Adressen

  • Geschäftsbank Kontoinformationen

  • Ihr Bild kann auf CCTV aufgezeichnet werden Wenn Sie unsere Standorte besuchen

 

3.Wie erheben wir Ihre Daten?

 

GBA wird Ihre Daten nur im Interesse zur Erbringung von  Logistiklösungen erheben oder für andereweitige Dienstleistungen welche GBA für Sie erbringt. Dies erfolgt durch:

 

  • Wenn Sie eine Anfrage auf unserer Website oder per Telefon oder Social Media an uns richten

  • Bei der Eröffnung eines Kontos als Kunde oder Lieferant

  • Details Ihrer Kommunikation mit uns. Zum Beispiel: Dokumentation von Telefongesprächen und aufgezeichnete Notizen aus diesen Gesprächen bzgl. Auftragsupdates und entsprechender Kommentare.

4.Wann und warum würde GBA persönliche Daten mit Dritten Teilen?

 

GBA unternimmt alle zumutbaren Schritte, um Ihre Informationen vertraulich zu behalten und wird die Offenlegung Ihrer persönlichen Informationen für jeden außerhalb GBA minimieren.

 

Für die Erbringung von logistischen Lösungen oder für die erforderliche Weitergabe personenbezogener Daten, kann es möglicherweise erforderlich sein diese an Dritte weiterzuleiten. Dies können zum Beispiel sein:

 

  • Empfänger

  • Polizei oder anderweitige Behörden.

  • Grenz- und Zoll Agenturen.

  • Agenten z.B. an Flughäfen und Seehäfen.

  • Finanzbehörden

 

Wir benötigen möglicherweise auch persönliche Informationen, einschließlich Name, Kontaktdaten der Mitarbeiter des Kunden oder Lieferanten damit diese in der Lage sind auf Drittanbieter für die Lieferung, Abholung und Wartung zurückzugreifen.

 

5.Sicherheit personenbezogener Daten

 

Wir wissen wie wichtig die Datensicherheit an unseren Standorten ist.. Wir werden Ihre Daten mit der größten Sorgfalt verarbeiten und alle geeigneten Maßnahmen ergreifen um diese zu schützen.

 

Persönliche Daten werden auf der GBA-Sicherheitsservern gespeichert. Auf diese Daten kann nur autorisiertes Personal welches über sichere persönliche Passwörterverfügt zugreifen.

 

Wir überwachen regelmäßig unser System auf mögliche Schwachstellen und Angriffe, und wir führen Sicherheitstests durch, um Wege zur weiteren Stärkung der Sicherheit zu identifizieren.

 

In dem sehr unwahrscheinlichen Fall, dass diese Daten verletzt werden, gibt es ein Verfahren zur Datenverletzung das auf die Ermittlung ausgerichtet ist wie Informationen abgerufen wurden und welche Informationen wem und wann offenbart wurden.

 

Abhängig von der Art der Verletzung und der Wahrscheinlichkeit, dass Ihre persönlichen Daten geteilt wurden, werden Sie von uns informiert.

 

6.Ihre Rechte

 

Verständnis oder ändern Ihrer Daten

 

Sie haben viele Rechte bezüglich Ihrer persönlichen Daten, einschließlich der Einsicht und Änderung Ihrer durch GBA jeweils aktuell gespeicherten Daten und Informationen.

 

Wenn Sie möchten, nutzen Sie diesen Link für meine Daten. Oder Sie können uns eine schriftliche Anfrage an unseren Datenschutzbeauftragten (DSB) auf eine der folgenden Arten senden:

 

E-Mail Datenschutzbeauftragter:  dataprotection@gbaservices. com

 

Per Post:

 

Data Protection Officer, GBA Services Ltd, 429 Moss Lane, Hesketh Bank, Lancashire, PR4 6XJ

 

GBA wird keine Gebühr für die Bearbeitung Ihres Antrages erheben. Sie erhalten das Ergebnis Ihrer Anfrage innerhalb eines Monats nach Antragstellung.  GBA wird Informationen nicht freigeben können, welche die persönlichen Daten von Dritten betreffen.

 

Recht auf Löschung ("Recht auf vergessen")

 

GBA wird durch seine Gesellschaften nur personenbezogene Daten erfassen welche für die Zwecke der Erbringung unserer Dienstleistungen notwendig sind. Allerdings kann es einige Umstände geben, bei denen eventuelle Details auf Wunsch gelöscht werden müssen:

 

  • Bei Beendigung der vertraglichen Dienstleistungen, wenn die Daten nicht mehr erforderlich sind im Bezug auf den Zweck, für die Sie erhoben wurden.

  • Die Einwilligung oder die Umstände zur Gültigkeit der gespeicherten Informationen zurück genommen wird oder abgelaufen ist,

  • Daten werden unrechtmäßig verarbeitet, z.B. ohne Zustimmung zu Marketingzwecken an Dritte weitergegeben

Verarbeiten von Löschanfragen

 

Im Falle einer Anfrage zur Löschung von Daten wird GBA überprüfen und Sicherstellen, dass die Anfrage:

 

  • Echt ist und nicht böswillige oder Betrügerische Absichten dahinter stecken.

  • Von einer autorisierten Stelle erfolgt ist,  d.h. z.B. die Person welche ursprünglich die Daten zur Verfügung gestellt hat oder z.B. von einem Vorgesetzten einer Person welche in seiner Funktion für die  operative Auftragserfüllung bzw. die Erfüllung logistischer Dienstleistungen im Namen von GBA umfasst.

 

GBA wird ebenfalls aktiv um andere Quellen zu identifizieren, in denen die Daten evtl. gemeinsam genutzt werden. Dies unterliegt Kosten und basiert auf der Grundlage verfügbarer Technologien.

 

GBA´s Rechte zur Datenlöschung

 

Wenn Daten aus berechtigten Gründen aufbewahrt werden müssen, wie z.B. rechtliche Anforderungen, so hat das Unternehmen ein Recht auf Ablehnung der Löschung, da einige Ihrer Informationen für Steuer-, rechts Berichterstattungs-und Prüfungs Verpflichtungen sowie Kunden Rückrufverfahren erforderlich sein können.

Anträge auf Löschung können durch den Link Entfernen meine Daten oder indem Sie GBA folgendermaßen kontaktieren erfolgen:

E-Mail: dataprotection@gbaservices. com

Per Post:  DSB, GBA Services Ltd, 429 Moss Lane, Hesketh Bank, Lancashire, PR4 6XJ

 

Datenspeicherung

 

Wenn wir personenbezogene Daten erheben oder verarbeiten, behalten wir Sie nur so lange bei, wie dies für den Zweck, für den Sie gesammelt wurden, erforderlich ist. – Damit GBA Logistiklösungen oder bereitgestellte Dienstleistungen für Ihr Unternehmen anbiten kann.

 

Am Ende dieser Aufbewahrungsfrist werden Ihre Daten entweder gelöscht, Verschlüsselt oder bei Verwendung für die statistische Analyse und Geschäftsplanung entsprechend anonymisiert (so dass diese in einer nicht identifizierbaren Weise verwendet werden können)

 

Abgelaufene Daten werden für 6 Jahre aufbewahrt. Möglicherweise wird es in dieser Zeit notwendig diese Daten aus legitimen Gründen (Beispielsweise: Steuern, rechtliche Berichterstattung, Prufungsverpflichtungen) zu verarbeiten. Im Falle bestimmter Dienstleistungen wie pharmazeutische Dienstleistungen, werden wir diese für 10 Jahre aufbewahren (pharmazeutische Produktrückruf Verfahren).

 

7.Kontaktaufnahme mit dem Regulator

 

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Daten nicht korrekt behandelt wurden oder Sie mit unserer Antwort auf Ihre Anfragen welche Sie uns bezüglich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten gesendet haben bzw. unzufrieden sind, haben Sie das Recht, eine Beschwerde beim Büro des Informationsbeauftragten einzureichen.

 

Sie können das Büro erreichen, indem Sie + 44 0303 123 1113 anrufen.

Oder gehen Sie online zu www.ico.org.uk/Concerns (Der Link öffnet sich in einem neuen Fenster; Bitte beachten Sie, dass wir für den Inhalt externer Webseiten nicht verantwortlich sind).